Flamencoschule und Kleinkunstbühne Nürnberg!

  • danzapura
  • Showgruppe
  • Liviana
  • zorongo
  • Feuer1

Esther Jurado, Tanz

ist gebürtige Sevillanerin, trat 1997 der Compañia Andaluza de Danza bei und eröffnete mit dieser "La vida breve" im Teatro Real, Madrid. 1998 engagierte sich die Tänzerin bei verschiedenen Companien, u.a. unter der Leitung von Maria Pagés, Javier Baron und Juan Andrés Maya. Später wurde sie Ensemblemitglied des spanischen Nationalballetts. 1999 avancierte sie dort zur Solistin und interpretierte als Primaballerina  Werke wie "Grito", "Poeta", "Carmen", "Bolero" und "Concierto de Aranjuez". Im Jahr 2003 wurde sie erste Solistin des span. Nationalballetts. Rafael Amargo lud sie als Gastsolistin für seine Produktiion "Enramblao" ein, 2006 trat sie gemeinsam mit Joaquin Grilo in der Choreografie "A solas" auf, kreiert von Grilo persönlich zur Eröffnung des Festivals de Jerez im Teatro Villamarta.

2011/2012 feierte sie große Erfolge in Goyo Monteros umjubelter Uraufführung von "Carmen" am
Staatstheater Nürnberg