Flamencoschule und Kleinkunstbühne Nürnberg!

  • danzapura
  • Showgruppe
  • Liviana
  • zorongo
  • Feuer1

Miguel Angel, Tanz

Miguel Ángel ist einer der international gefragtesten spanischen Tänzer, Choreografen und Flamenco-Dozenten. 

Er begann seine breitgefächerte Ausbildung mit 11 Jahren in Sevilla. Sie umfasst klassisches Ballet, Escuela Bolera, Clasicó Español, spanischen Regionaltanz und Flamenco-Tanz. Mit 16 Jahren kam er zum 
Ballet Nacional de España in Madrid. Als Solist tanzte er dort fünf Jahre und arbeitete in dieser Zeit mit Größen wie Ciro, Joaquín Ruiz, Javier Baron, Antonio Canales und Lola Greco. 

Im Jahr 1989 gründete er seine eigene Compagnie. Er choreografierte u.a. Stücke von Ravel und Bizet. Mit seiner Flamenco-Produktion Andalucía war er auch hierzulande unterwegs. Die Kameliendame zeigte er in Japan und Israel.

Bekannt wurde er in Deutschland durch die Hauptrolle in Don Juan! (Produktion Catarina Mora) und seine sagenhafte Soleà por Bulería, die er in diesem Stück tanzt, in seinem typischen Stil, geprägt von kraftvoller, natürlicher Eleganz.

Miguel Ángel ist ein hervorragender Lehrer. Sein umfassendes Wissen vermittelt er mit viel Engagement, Geduld und guter Laune. Durch seinen mitreißenden Unterrichtsstil und seine natürliche und sympathische Art stellt
sich in seinen Klassen schnell eine sehr gute Stimmung ein. Es macht Spaß, mit Miguel Ángel Flamenco-Tanzen zu lernen. Seine SchülerInnen lassen sich gerne mitreißen - in Italien, Kanada, Japan, …, in Stuttgart,
München, ER/FÜ/NBG oder Madrid .....