Flamencoschule und Kleinkunstbühne Nürnberg!

  • danzapura
  • Showgruppe
  • Liviana
  • zorongo
  • Feuer1

Flamencotanz Unterricht

Flamenco, das ist prickelnde Leidenschaft und erhabener Stolz, Spaß und Lebenslust, aber auch unstillbare Sehnsucht und tief empfundenes Leid.

Der Flamenco hat viele Facetten die sich in den verschiedenen Stilen widerspiegeln. Das macht ihn so interessant und einmalig. Seit 1991 unterrichtet Andrea Grüner (La Rubia) Flamencotanz im Großraum Nürnberg. Bis heute reist sie regelmäßig in die Flamencochochburgen Sevilla und Jerez, um flamenco-aire zu atmen, die Tanz-Batterien aufzuladen und sich künstlerisch weiter zu entwickeln. Ein Ankommen gibt es im Flamenco nicht, denn er geht mit der Zeit und erneuert sich beständig. Bereits seit Jahrzehnten ist der Flamenco keine reine spanische Angelegenheit mehr, und wird mittlerweile in nahezu allen Kontinenten dieser Erde gepflegt. Er ist selbstbewußt und weltoffen und kann somit Einflüsse aus anderen Kulturen zulassen, ohne seine Identität zu verlieren. Seine andalusischen Wurzeln haften tief im spanischen Boden, sodass er niemals vergisst, woher er kommt und was sein Ursprung war. Alle Dozenten im Aire Flamenco bilden sich regelmäßig in Workshops fort und man spürt bei allen sofort die Begeisterung und Liebe zum Flamenco. 

laufender Unterricht und Einsteiger-Kurse  - den tagesaktuellen Plan mit online Kursen findest du hier

Neue Einsteiger-Kurse:     
Erwachsene Anfänger  Kompaktkurs 5 x 60 Min online
Beginn: Dienstag, 27. April 19 Uhr

 
 60 € 

Anmeldung per Telefon oder Email ist bis 1 Tag vorher möglich wenn noch Plätze frei sind.
Anmeldeformular zum ausdrucken
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Während dem Unterricht gibts für Besucher keinen Ansprechpartner. Bitte kontaktiere mich per Email.

Den Stundenplan für Präsenzunterricht findest du hier, sobald eine Öffnung der Tanzschulen absehbar ist. Für das Angebot der online-Klassen schau bitte hier